Veranstaltungen

Naturerlebnisse im Elbe-Röder-Dreieck Tour 2

Führungen & Vorträge | Familie und Kinder | Info & Wissen | Datum: bis | Wo: Elbe-Röder-Dreieck e.V. - Reginoalmanagement

©RIESA INFORMATION
Neudorf - Vom Neubauerndorf zum Auspendlerortsteil von Zeithain


Warum verfällt das ehemalige prunkvolle Wasserwerk samt seinem imposanten, landschaftsprägenden Turm?  Warum hat Neudorf weder Kirche noch Friedhof? Warum hat sich der Bestand an Grundstücken und Häusern innerhalb der letzten 10 Jahre verdreifacht? Antworten auf diese und viele andere interessante Fragen erhalten Sie bei dieser Wanderung durch das alte und neue Neudorf am Rande der Gohrischheide. Blühende Ginstersträucher mit ihren leuchtend gelben Farben, junge Kiefernbäume oder die Heideblühte, je nach Jahreszeit, runden die naturnahe Wanderung ab.

Landschaftsführer: Olaf Kaube

Telefon: 0152/25 62 05 16

E-Mail: guraxel@freenet.de

Start: Wasserturmstraße 9 (Dorfgemeinschaftshaus)

01619 Zeihain, OT Naundorf

Dauer: ca. 2 Stunden

Länge: ca. 4 km

Datum bis
Beginn
Preise

5 € pro Person

Kinder bis 14 Jahre frei

Buchungen über die Tourist-Information Riesa unter 03525/ 52 94 20, info@tourismus-riesa.de oder direkt beim Landschaftsführer. Tour auch individuell buchbar

Mindestteilnehmerzahl 6 Personen.

Ort Elbe-Röder-Dreieck e.V. - Reginoalmanagement
Industriestraße A11
01612 Glaubitz